Banner

Wurfplanung  2018 - 2019


 

  

Papa Mexx im Freudentaumel

    

 

23. Juni 2019 (Sonntag)

Was für ein Tag, sooo viel los hier in und an unserer Rappelkiste, am Freitag haben die "Kleinen" viel erlebt, erstens war die 1.Wurfabnahme durch den Club f.Brit.Hütehunde und alles wurde als sehr gut empfunden, unsere Zuchtwartin war entzückt und sehr zufrieden, alle Welpis wohlauf(die haben sich aber auch von ihrer besten Seite gezeigt),was für süße Monster.

Dann gab es die erste feste Breimahlzeit denn der Hunger nimmt zu was man auch am Gewicht der Lütten sieht, der Appetit ist perfekt, allerdings muß da noch kräftig an den Tischmanieren geübt werden, großes Waschen hinterher angesagt auch wir mußten helfen, Mama kam mit Sauberlecken nicht mehr hinterher und Mr.Jeffersen übt das Fressen einfach mal so im Liegen, ist ja viel bequemer und dann legt sich der Frechdachs auch noch mittenrein in die Breischüssel, also der kleine Mann muß noch mächtig erzogen werden und es scheint allen zu schmecken.

Ja und auch die erste Wurmkur wurde verabreicht, 3 Tage lang, alle haben es gut vertragen, auch das nun erledigt.
Ja, sie quietschen, gurren und meckern durch die Kiste, Mama macht das alles toll und läßt sich nicht auf den Arm nehmen, läßt sie ruhig mal schreien(aber nicht zu lange), dann muß die Bar wieder geöffnet werden und Durst haben die Baby`s ja immer, der Milchfluß von Mama nimmt auch langsam ab, alles gut und zu seiner Zeit hier, wir berichten weiter, guckst Du!.


 

 

16. Juni 2019

 

Wo laufen sie denn, wo laufen sie denn.... , na hier, bei uns in der Wurfkiste, und wie, es tut sich jetzt ordentlich was in unserer Rappelkiste, die Welpis haben alle ihre Augen auf und sie laufen(was man so laufen nennt) mehr torkeln aber alle Stehen und es geht jetzt hier weitaus munterer zu als letzte Woche, außer quietschen, gurgeln, der zauberhafte Gesang der Sirenen und die Milchbar von Mama Sheri ist ja jetzt noch schneller zu erreichen, ab und der" run " zu den Zitzen, hipp hipp, es funktioniert super, Sheri hat noch genug Milch und versorgt rührend ihre Baby`s, auch gönnt sie sich jetzt mehr Ruhephasen außerhalb der Kiste, gut so, Kraft tanken und dann wird gewaschen, geputzt, geknutscht usw., also alles prima hier, die Gewicht perfekt und alle gesund und munter, so soll es ja auch sein, wir berichten weiter, guckst Du!

 

9. Juni 2019

Heute hier nun ein kurzer Zwischenbericht aus unserer Wurfkiste. Es gibt ja eigentlich nicht viel zu berichten, die Baby`s nehmen gut an Gewicht zu, sind hundsfidel und robben durch ihre Kiste immer in Richtung Mama`s Zitzen, da ist die Milchbar und außer trinken, schlafen und quietschen passiert nicht viel.Mama ist überaus fürsorglich und läßt ihre Kids nur jeweils kurze Zeit aus den Augen, mal raus, puschen, schmusen mit Daddy 2-Bein und dann schnell wieder zu ihren Baby`s. Also alles prima, guckst Du weiter!

 

2. Juni 2019

 

Ja, wir(nein, unsere tapfere Sheri) hat geschafft, die Welpen sind da, alles weitere hier ganz bald unter Wurfplanung, erst mal noch ein wenig Schlaf und dann geht es los.

5 Welpen haben das Licht der Welt erblickt, zauberhafte 5 Baby`s wir berichten!

 

Da sind sie nun unsere 5 Racker, alle gesund und munter, nehmen schon an Gewicht zu und hier die ersten Fotos erst mal so:

 "zum Vergrößern der Foto`s bitte auf`s Bild klicken"

 

1. Rüde  chocolate-white Geb.-Gew. 425 g "Jacomo red one"

Gew.7.LT = 700 g
Gew.14. LT = 1060 g
Gew.21. LT = 1355 g

 

 

   


      

 

 

2. Rüde black-sable - Geb.-Gew. 450 g  "Jefferson, Mr."

Gew. 7. LT = 775 g
Gew. 14 Tg. = 1230 g
Gew. 21 Tg. = 1655 g

 

Jeff mit 14 Tg. rechts


   


 

 

3. Hündin chocolate-sable Geb.- Gew. 380 g "Jamaika sunrise"

Gew. 7. LT = 700 g
Gew. 14. Tg. = 1040 g
Gew. 21. Tg. = 1380 g



 

 


Jam ..  mit 14 Tagen

   

 

 

4. Hündin chocolate-white-tan Geb.-Gew. 390 g
"Josephine midnight lady"

Gew. 7. LT = 590 g
Gew. 14. LT = 965 g
Gew. 21. LT = 1340 g



Foto rechts ab 16.6.


   

 

 

 

5. Rüde black-white Geb.-Gew. 335 g "Jackson-five"

Gew. 7. LT = 575 g
Gew. 14. LT = 940 g
Gew. 21. LT = 1280 g



 

 

 

Jack.. mit 14 Tagen

   


  

 

 

28. Mai 2019

Nun sind es nur noch wenige Tage bis zur Geburt, d.h. wir können jeden Tag damit rechnen das es los geht, auch haben wir alles vorbereitet, Notbett im Welpenzimmer ist aufgestellt, wir rechnen so mit Samstag-Sonntag aber man weiß ja nie, Sheri geht es weiter sehr gut sie ist richtig schön rundlich, und wie im wirklichen Leben frißt sie gerne saure Gurken, die hat sie mir heute vom Tisch geklaut, 2 süße Mini-Gürkchen ratz fatz waren sie weg, also bei uns hängt z.Zt. alles an der Decke oder steht weit oben.

Sheri`s Zitzen sind schon deutlich ausgeprägt, sie hat wunderschönes glänzendes Fell und buddel auch im Garten ihre Löcher, Wurfkiste wird ordentlich durchainander gefegt, Laken und Kissen müssen dran glauben, also alles hier ganz normal und schmusen tut sie jetzt noch mehr, auch messen wir jetzt mehrmals am Tag die Temperatur um den evtl. Geburtszeitpunkt feststellen zu können, jedenfalls mehr oder weniger, na dann, es kann losgehen, guckst Du!

 

11. Mai 2019

Und weiter geht`s hier bei uns, bei Sheri tut sich nicht wirklich was Neues, sie gedeiht vorzüglich und wird noch schmusiger als sonst, ständig werden die Streicheneinheiten eingefordert und rundlicher ist sie auch geworden, man sieht ihr die Schwangerschaft jetzt deutlich an. Aber das kennen wir ja alles schon, es werden jetzt auch schon die Löcher im Garten gebuddelt, Pflanzen ausgegraben und weiter müssen wir alles hoch stellen was man auch nur ansatzweise essen könnte. An diesem Wochenende haben wir nun auch die Wurfkiste aufgebaut, viele Laken und Handtücher sowie Kissen reingetan da kann sie nun auch nach herzenslust buddeln und kramen, was sie auch ständig tut, ist ja zwar noch etwas früh für den Nestbau, aber was soll`s, man kann nie früh genug damit anfangen, muß ja alles zur Geburt schön und fertig bzw. gemütlich sein, eins ist jedenfalls deutlich zu sehen, Madamchen fühlt sich hundswohl, sie ist jetzt mit unserem Connor im Wechsel dann auch Woody zusammen, die anderen Damen werden jetzt im Haus verteilt, so hat jeder sein eigenes Appartment und keiner kann rum-zicken. Wir hatten auch gestern den ersten Welpen-Besuch, Ole hat so lange treu und geduldig auf die Trächtigkeit gewartet und ist nun auch langsam gespannt. Wir tragen nun auch langsam alles zusammen was für den großen Tag erforderlich sein könnte, ab nächste Woche gibt es dann auch anderes Futter, eben nur für trächtige Hündinnen, macht etwas satter(hoffentlich), also soweit hier alles im Normbereich, weiter dran bleiben.

 

 

29.April 2019

Und da sind wir wieder und eigentlich war es klar, yeah, wir sind schwanger alles prima, Herztöne im Ultraschall alles top und unsere Schwangere klaut weiter, es ist fast Halbzeit denn Anfang Juni rechnen wir mit den Welpen und dann geht es wieder rund hier in unserer Rappelkiste, also schön Daumen drücken für die Geburt und dran bleiben, guckst Du.

 

15. April 2019

So, da sind wir wieder, einige kleine News hier aus unserem  Haus, Sheri ist einmalig und gaaaanz sicher trächtig, denn die klaut was das Zeug hält, alles kann man ja fressen, oh jee, jetzt bloß nicht`s mehr liegen lassen, ist garantiert in 5 Min.weg, auch wenn`s denn mal meine Mahlzeit war. Schön rund ist sie auch(kann aber auch am ständigen "Klauen" liegen(grins). Das Wohlbefinden ist super, na ja, kein Wunder, sie genießt ja jetzt auch noch Sonderbehandlung, wie man das eben so mit Schwangeren macht. Selbst unser Rentner Connor läßt sie gewähren, halt alte Schule. Da nun auch das Wetter wieder viel schöner wird spielt sich viel draußen ab und das genießt hier jeder. Also weiter dran bleiben, wir berichten.

 

 

 

1.April 2019

 

Da ist sie ja unsere Sheri und natürlich hat sich das Warten gelohnt, unsere Sheri ist gedeckt worden und es ist natürlich alles wieder ganz anders gekommen als erwartet, die kleine rote Maus wollte nicht länger warten und wurde früher als erwartet läufig und wie schön daß unser Auserwählter natürlich Lover "Mexx" so promt und schnell zur Verfügung stand und dann ging alles ganz schnell, die beiden haben sich wieder gefunden und tolle Tage miteinander verbracht, hui kann Liebe schön sein!!
Wir werden nun auch wieder alles aktuelle hier auf dieser Seite erzählen und nun heißt es ja aber erst mal abwarten ob auch alles geklappt hat, aber wird schon, um den 25. April herum wissen wir dann schon genaueres also guckst Du!

Da ja nun Mexx aus dem Kennel Gudrun Beuermann "On my own" unser absoluter Favorit ist erwarten wir dann wenn alles gut wird wieder einen bunten Wurf in vielen Farbvarianten, man wird sehen.
Vielen Dank Gudrun daß Du so schnell aktiv werden konntest, wir freuen uns sehr.